Autographen Deutschland - Das Fachantiquariat für Originalhandschriften

Person ArtikelNr Preis €
AHLENDORF Herbert 0027200073 20 Bestellen
1915-85, Cellist und Komponist - Druck-Pfo. (beim Dirigieren) mit Widm. und U. (auf dunklem Grund). Mit e. Begleitbrief mit U. (Berlin) 27.2.1977, ¾ S. 4°.

AHLERS-HESTERMANN Friedrich 0025900060 120 Bestellen
1883-1973, Maler, Schüler von Matisse - E. Brief mit U., (Berlin) 7.3.1971, 1 S. 4°, kl. Schrift, Br.kopf. An den Journalisten Otto Mahncke und Familie in Hamburg: ...Ja, ich lebe und arbeite noch, stehe im 88. Lebensjahr...stelle regelmäßig aus auf den Ausstellungen in Berlin, München, Stuttgart... Beiliegen: 2 e. postal. Ansichtskarten mit U. und Druckkarte (Dank zum 90. Geb.) mit e. Zeilen und U. auf Rückseite, sowie großer Presse-Artikel zu seinem Tode.

AHLSEN Leopold 0024400085 110 Bestellen
1927-2018, Schriftsteller (bes. Rundfunk und Fern-sehen) - Arbeitsmanuskript (ca. 6 ½ S. 4°), größtenteils e., mit Widm. und U., (München) 1.11.1977, am Kopf. "Wallenstein. Sein Leben nach der Biografie Golo Manns. Für das Fernsehen erzählt von... Dritte Folge: Im Labyrinth".

AHRLÉ Ferry 0024700112 50 Bestellen
1924-2018, Maler und Autor - Pfo. mit U. und D. 4.10.2003. Auf Rückseite kl. e. Zeichnung und Paraphe. Mit e. postal. Umschlag. Beiliegt Presse-Artikel.

AICHELBURG Wolf von 0023200097 80 Bestellen
1912-94, Schriftsteller - ...ein un-beabsichtigtes ganz neues Manuskript, das ich ... schon zerknüllen wollte..., m. U., 2 S. folio und ein "extra für Sie geschriebenes" Gedicht ("Die Palme", 10 Z.) m. U. Die zitierte Begleitbr.karte m. U. u. D. 7.2.1988 und e. postal. Umschlag liegen bei.

ALAIN Marie-Claire 0024400110 20 Bestellen
1926-2013, frz. Organistin - Programmblatt von 1999 für ein Kirchenkonzert in Helmstadt (bei Würzburg), mit U.

ALBEE Edward 0023300099 50 Bestellen
1928-2016, US-Dramatiker - Pfo. m. Widm. u. U., "New York City" 1983.

ALBERT Eugen d' 0028600020 1400 Bestellen
1864-1932, brit.-schweizer Pianist und Komponist - 1. 2 e. Notenzeilen (ca. 4 Takte einer Partitur, Überschrift: "Garotte/ Mendelssohn oder Schubert"), ca. ½ S. 4°, beschn., mont., mit Widm. für A. von Löwenberg, Straubing 13.2.1886. 2. E. Brief mit U. und D. 1 5.1891, 2 S. kl. 8°. An den Dirigenten und Komponisten Paul Geisler (1856-1919) in Berlin: ...werde ich mir erlauben, Ihre Partitur morgen...abholen zu lassen u. durch eine ganz zuverlässige Person... 3. E. postal. Postkarte mit U., Lichterfelde 27.4.1891. Adr. wie vor. ...Die Partitur d. "Schiffbrüchig" möchte ich sehr gern kennen lernen...freue mich riesig darauf, -denn ich gehöre auch zu den "revolutionären"... 4. E. postal. Postkarte mit U., Coswig 24.9.1893. An den Chorleiter und Komponisten Siegfried Ochs (1858-1929) in Berlin: Fragt u.a., ob er die "Alt-Stimme im Alt-schlüssel oder im Violin-Schlüssel" schreiben solle. 5. E. Brief mit U., aufwendiger Briefkopf des Hotels "Continental" in Berlin, 21.11.1893, 1 S. folio, Altersspuren. Adr. wie vor. Da dieser einen "Klavierauszug" verloren habe, leiht er ihm für eine Abschrift den eigenen. 6. E. postal. Postkarte mit U., Dresden 17.11.(1895), etw. fleckig. Lädt den Komponisten und Kritiker Eugen Lindner (1858-1915) zur Uraufführung seiner Oper "Ghuismonde" ein. 7. Programmblatt für ein Konzert in Leipzig am 29.10.1900 (Leitung Hans Winderstein) mit Bleistift-U. 8. Kl. Blatt mit U. Auf Rückseite e. Notenzeile (drei Takte des Liedes "Die Wanderer"), U. und D. 21.12.1904 des Komponisten Hans Hermann (1870-1931). 9. E. Brief mit U., Meina am Lago Maggiore 10.6.1907, 2 S. 8°. An den Komponisten Otto Lohse (1858-1925): ...bringe den Einakter nur dann heraus, wenn Sie dirigieren können... u. betr. Premieren-Termins seiner Oper "Tragaldabas". 10. E. postal. Postkarte mit U., (Wien 19.9.1912). An den Librettisten Richard Batka (1868-1922): Wohl Details zur Uraufführung seiner Oper "Der Stier von Olivera" im März. 11. E. postal. Postkarte an Lohse, seit 1912 Operndirektor in Leipzig: ...die Rückreise von Holland in die Schweiz war schauerlich. Wir warten hier bis Ende Mai... 12. E. Brief mit U., La Montorola bei Ventimiglia 1.6.1928, 2 S. kl. 4°, gepr. Monogramm, Gebr.spuren. Adr. wie vor. Betr. Aufforderung, der Wüllner-Stiftung beizutreten, ...nur dürfen Sie auch keinen Beitrag von mir erwarten, weil ich in tiefster Einsamkeit sehr zurückgezogen lebe... 13. E. Brief mit U., Bordighera (1928), 2 S. 4°, gel. An Löwy: ...Das einzige...wäre das Vorspiel zum 2ten Akt meiner neuen Oper "Die schwarze Orchidee", welches aus einem Walzer besteht... 14. E. Brief mit U., Latte bei Ventimiglia 7.4.1929. An "Herrn Doktor": ...ist möglich, daß ich...nach Mentone (Lago Maggiore) komme, wahrscheinlich mit dem Hausfräulein, da viele Besorgungen zu machen sind... 15. E. Brief mit U., Latte 23.11.1929, ¾ S. 4°. ...erhalte Ihr Geehrtes...leider zu spät um Ihnen den gewünschten Betrag...zu senden... Beiliegen 2 gedruckte Klavierauszüge aus den Opern "Tiefland" und "Die schwarze Orchidee" (beide 1928).

ALBERTI Sophie 0023400015 80 Bestellen
1826-92, Schriftstellerin und Übersetzerin - E. Br. m. U., Potsdam 18.2.1872, 1 ½ S. gr.8°, kl. Gebr.spuren. Fragt u.a. anhand von inhaltlichen Angaben, welchen Titel sie dem Kinderbuch "Little Sunshine's Holyday" (von D. M. Mulock Craig) geben könnte.

ALBERTI Sophie 0023600014 170 Bestellen
1826-92, Schriftstellerin - 2 e. Br. m. U. (Pseudonym "S. Verena"), Berlin 1858, zus. 5 S. 8°, dicht geschr., kl. Altersspuren. Bietet einem Verleger ausführl. ihren neuen Roman "Else" an. Erwähnt auch versch. Kritiken und ihre Werke "Aus dem Leben eines Fürsten" und "Salon und Circus". Die Antwort möge er bitte "ohne Hinzufügung meines Namens" an Geheimrat Mödinger in Potsdam adressieren.



Frühere Angebote verlieren hiermit ihre Gültigkeit. - Nachdrucke und Zitate sind genehmigungspflichtig. - Die Echtheit der Autographen ist geprüft. Dennoch übernehme ich Rücknahmegarantie. - Angebote freibleibend. - Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. - Eigentumsvorbehalt bis zur restlosen Zahlung des Kaufpreises. - Versand per Übergabe-Einschreiben - Verpackung und Versand pauschal je Sendung € 6,50 / Übergrößen und Pakete: € 10,- (Ausland: € 8,- / € 15,-) - Lieferung an Erstbesteller und nichteuropäische Kunden nur gegen Vorauszahlung. - Rechnungen zahlbar sofort nach Erhalt. - Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Seiten Würzburg.


Die häufigsten Abkürzungen:

U.Unterschrift (mind. ausgeschriebener Nachname, falls nicht anders angegeben)
E. / e.eigenhändig
O. u. D.e. Orts- und Datumsangabe
E.eigenhändiger Zusatz (z.B. Empfehlungsformel, Gruß)
Br. (ohne "e.")Brief (von anderer Hand oder Maschine)
Widm.e. Widmung
S.Seite
4° / 8°Quart- / Oktav-Format (DIN A4 / DIN A8)
foliogrößer als A4 (Urkundenformat)
Str.Strophe
Z.Zeile
Pfo.Porträtfoto (wenn nicht anders angegeben: echtes Foto, schwarz/weiß, Postkartengröße)
postal.postalisch gelaufen (mit Poststempel)
gedr.gedruckt
mont.montiert
beschn.beschnitten
gel.gelocht

Preise in EURO inkl. 19% Umsatzsteuer (seit 01.01.2014).

Impressum